BSCC Magnet

Als zweite Station der nationalen Wettkampfserie BSCC stand am 25.06. die Schweizermeisterschaft Lead in Niederwangen auf dem Plan. Vor heimischer Kulisse gaben unsere älteren Athleten mal wieder alles um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Besonders gut funktionierte das für Sascha, der sich als Einziger aus dem Regiokader für das Finale qualifizierte. Dort konnte er sich erstmals gegen die teils weit älteren und erfahreneren Athleten richtig durchsetzen und gewann den Wettkampf souverän vor Kevin Huser und Benjamin Blaser.

Joanne, Alois und Jonathan scheiterten leider an den Qualifikationsrouten und platzierten sich somit auf den Plätzen 8, 8 und 7, verfehlten die Endrunde also um Haaresbreite.

Nächster Stop für den BSCC ist am 10.9. in Uster.

Fotos vom SAC:

Be Sociable, Share!